Mailchimp API key

Mailchimp API key finden

Wo findet man den Mailchimp API key und wie erstellt man diesen?

Der Autoresponder Mailchimp gehört zur meistbenutzten E-Mail Marketing Software. Die meisten Marketer verwenden sicherlich aufgrund des kostenlosen Free Plans den Mailchimp E-Mail Dienst. Der Free Plan umfasst bis zu 2.000 Kontakte, mit 10.000 Sendungen pro Monat und 2.000 Email-Sendungen pro Tag.

Für Entwicklungs- und Integrationslösungen bietet Mailchimp verschiedene APIs an. Diese APIs werden zum Integrieren von unterschiedlichen CMS- oder eCommerce-Plattformen genutzt.

Der Mailchimp-API-Schlüssel wird zum Beispiel, zum Erfassen der Daten in Shopify-Shops verwendet. Sowie zum Synchronisieren der E-Mail-Daten mit der E-Mail-Liste von Mailchimp.

6. Schritte zum Mailchimp API-Key

Mailchimp API key_ZS Management
Mailchimp API key
  1. Loggen Sie sich in Ihr Mailchimp Konto ein.
  2. Ihr Mailchimp-Dashboard öffnet sich, nun klicken Sie unten Links auf Ihr Profil
  3. Nun öffnet sich ein Dropdown-Menü, hier klicken Sie auf Account
  4. In der Menü-Leiste (oben) in Ihrem Konto befindet sich "Extras", suchen Sie nun im Untermenü nach API keys und klicken Sie diese an
  5. Es öffnet sich ein neues Fenster und Sie können nun einen neuen Key erstellen (klicken Sie auf die Schaltfläche "Create a Key")
  6. Benennen und Kopieren Sie den neu generierten API key und fügen Ihn in Ihre Plattform ein

Anbei finden Sie ein kurzes Video, welches Ihnen das Erstellen des Mailchimp API-Keys veranschaulicht:

Nachdem Sie den API-Schlüssel in Ihre Plattform eingefügt haben wählen Sie die jeweilige Mailingliste aus mit welcher Sie Ihre Schnittstelle synchronisieren wollen. Nun können Sie Ihre angepassten Newsletter an Ihre Zielgruppe (an Ihre Kunden) senden.

Sie wissen nicht wie Sie Ihre Email-Liste erstellen sollen?

  1. Klicken Sie im Mailchimp-Dashboard (links) auf Audience
  2. Und nun auf Create Audience (im Free Plan ist nur eine Liste möglich)
  3. Mit Tags und Segmenten kann man seine Liste ordnen und somit leichter die Kunden aufteilen

Versuchen Sie es! Sparen Sie Zeit und somit Geld. Automatisieren Sie soviel wie möglich, es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.